DIY with friends: im Letterpress Atelier poule folle in Stuttgart

garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_01


Ich liebe Letterpress und ich bewundere Menschen, die einen Traum haben und diesen verwirklichen. Céline Hermel hat sich mit Ihrem eigenen kleinen Letterpress Atelier poule folle mitten im angesagten Heusteigviertel in Stuttgart solch einen Traum erfüllt. Kennengelernt haben wir uns über Instagram, facebook und schließlich eine Druckanfrage meinerseits. Es folgten lange Telefonate zum Thema Projektmanagement als Small Business Inhaber und wie frau es schaffen kann alle To-Dos unter einen Hut zu bringen. Um uns endlich auch einmal persönlich kennenzulernen haben wir kurzerhand Ende September ein kleines Come Together in ihrem Werkstattladen organisiert und einige Freunde und Bekannte aus dem Raum Stuttgart dorthin eingeladen, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen.

garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_02


Eine Letterpress-Vorführung und gemeinsames Basteln, Klönen und Austauschen mitten zwischen den historischen Druckmaschinen – das war unser Plan und dank unserer tollen Gäste ist es noch schöner geworden als wir es uns vorgestellt hatten.
Nachdem wir gemeinsam mit super leckeren Green Smoothies von The Green Stream angestoßen hatten, konnte es direkt losgehen mit Célines Vorführung an Ihrer Chandler & Price Druckpresse, die sie nach langer Suche direkt aus den USA importiert hat und die mittlerweile 124 Jahre alt ist. Hiermit druckt sie im Letterpress-Verfahren wunderschöne Grußkarten, Visitenkarten, Anhänger, Hochzeitsausstattungen und vieles mehr. Ihr könnt Ihre Produkte in ihrem Shop oder direkt bei ihr im Laden erwerben und auch individuelle Druckobjekte von ihr gestalten und produzieren lassen. Sofern es ihre Auftragslage zulässt und ihr genügend Vorlaufzeit einplant.

garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_03

Danach gings an den Basteltisch und wir haben gemeinsam Fadengrafik-Sterne gebastelt. Das geht kinderleicht und man braucht dafür nur etwas Bäckergarn, Karton und diese Vorlage, die ihr hier in meinem Blog als Freebie herunterladen könnt. Die Fadengrafik-Sterne kann man wunderbar als Hangtags für Geschenke und Grußkarten verwenden oder als Dekoration für Zweige, den Adventskranz, Adventskalender oder als Weihnachtsbaumschmuck. Wenn man die Form eher wie ein Spirograph macht, dann kann man den Karton sogar innen beschriften und auch als wunderschöne Tischkärtchen für Feiern und Hochzeiten verwenden.

garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_04b


Pünktlich um 16.30 Uhr zur Tea Time wurden wir von Lynn vom The English Tearoom aus der direkten Nachbarschaft mit zwei Sorten frisch aufgebrühtem Tee und selbstgebackenen Scones überrascht. So stilvoll – wunderbare klassische Tassen und Kannen, die ihr ebenfalls bei ihr im Laden und Onlineshop kaufen könnt – und so herzlich mit charmantem britischem Akzent wurde ich bisher noch nie mit Tee und Gebäck verwöhnt!

garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_05


Natürlich gab’s auch reichlich Gelegenheit für persönliche Gespräche und lockeren Austausch – von Social Media über Kamerabedienung, Shopping-Tipps, Zeitmanagement und bis hin zu Work-Life-Balance. Wir erfuhren nicht nur von Célines Werdegang zur Letterpress-Atelierbesitzerin und meiner Reise zum Bäckergarn, sondern auch unsere Gäste erzählten was sie machen – haupt- oder nebenberuflich – wie sie dazu kamen und welche Pläne und Träume sie dazu brachten oder noch umtreiben.
Einige kannten sich schon von blogst, den wunderbaren Blogger-Workshops und Konferenzen von Ricarda und Clara, die schon so viele Gleichgesinnte aus Deutschland miteinander vernetzt haben und die ich an dieser Stelle allen, die etwas zum Thema Bloggen und Social Media lernen möchten nur wärmstens ans Herz legen kann.


garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_06 garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_07


Schließlich war unser Nachmittag dann viel zu schnell vorbei und wir hoffen auf eine baldige Wiederholung. Dank Instagram bleiben wir zumindest digital jederzeit in engem Kontakt.

DSC_9791

Von links: Markus von derbackbube, Anna von annaimbackwahn, Birgit von garnundmehr, Céline von poulefolle, Heike von relleomein, Felicitas von papierprojekt und Sabine von lamesa (leider fehlt Johanna von johannafritz, da wir das Foto ganz zum Schluss gemacht haben)


garnundmehr_diywithfriends_stuttgart_letterpress_poulefolle_08
 
Gewinnspiel:
Für alle, die nicht dabei sein konnten verlose ich zwei prall gefüllte Goodiebags!
Hinterlasst dafür einfach hier unter diesem Blogpost einen netten Kommentar, vielleicht mit einem Traum, den ihr euch gerne so wie Céline verwirklichen würdet.
Nicht vergessen: wenn ihr anonym kommentiert, hinterlasst mir bitte eure E-Mailadresse, damit ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann. Diese Verlosung ist auf Deutschland beschränkt und steht in keinem Zusammenhang mit facebook und wird auch nicht von facebook unterstützt.
Teilnahmeschluss ist Montag, 3. November 2014, 22:59 Uhr. Hier unsere Gewinnspielregeln.
Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr GARN & MEHR auf facebook folgt, mir ein Like schenkt, den Post teilt, kommentiert und/oder bei Instagram einen Blick hinter die Kulissen werft.
Vielen Dank an unsere tollen Goodie-Bag Sponsoren:
Partyerie, Perlenfischerdesign, Das Leben ist süß, gagamu, The English Tearoom, papierprojekt, lamesa, backbube, johanna-fritz und minopapersweets.

Danke unseren Catering Sponsoren:
The English Tearoom (Tee, Scones und wunderschönes Porzellan), The Green Stream (viele frische und sehr leckere Smoothies), Anna im Backwahn (leckerste Zimtschnecken), Backbube (Mini-Gugl zum Dahinschmelzen)

Und nicht zuletzt Danke an alle Teilnehmer unseres wunderschönen „DIY with friends“ Nachmittags – es war uns ein Fest mit euch ihr Lieben – wie schön, dass ihr gekommen seid:
Markus, Anna, Heike, Sabine, Felicitas und Johanna.

Ganz großen Dank außerdem an Felicitas von papierprojekt, die die tollen Fotos gemacht hat und ohne die es diesen Bericht nicht geben würde. Weitere Eindrücke vom Nachmittag findet ihr bei Felicitas und Markus, der sogar ein kleines Video gedreht hat!

Liebe Grüße,

Birgit

Update: 4. November 2014
**** VERLOSUNG GESCHLOSSEN ****
Die beiden Gewinner sind ausgelost und bereits benachrichtigt worden. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme und die persönlichen Träume & Geschichten, die wir lesen durften!

92 Kommentare

  1. Ahhh wie toll… ich habe schon so viele Berichte über Poullefolle gelesen und es noch kein einziges mal hingeschafft. Dabei ist SIE in Stuttgart und ich wohne hier …. Jetzt muss ich mir die Zeit definitiv mal einrichten und hin gehen…

    Meinen Traum habe ich mir schon erfüllt. Ich blogge seit 2,5 Jahren und teile meine Leidenschaft weltweit mit Menschen, die die selbe Leidenschaft haben. Gibt es was schöneres….

    Jetzt heißt es Daumen drücken und mit viel Glück, bekomme ich das Goodie Bag als Geburtstagsgeschenk …

    Liebe Grüße
    Karen

    P.S. Deiner Facebookseite und deinem Instagram Account bin ich schon lange verfallen :-)

    • Karolin / @DEARLETTERS 2. November 2014 um 18:23 Antworten

      Oh wie toll. Ich würde mich S E H R freuen! Das Täschchen sieht schon von außen so wunderbar aus.
      Und die Fotos vom Tag sind auch sehr hübsch.

      Mein Traum? Ich bin nebenberuflich selbstständig und eröffne in wenigen Tagen endlich meinen kleinen Onlineshop. Mein grööößter Traum wäre es das alles irgendwann nicht mehr nur nebenberuflich, sondern hauptberuflich zu machen. <3

      Alles Liebe für Dich!
      Karolin

    • Wow! Ihr habt wunderschöne Sachen gemacht! Ich hätte schon gerne so eine Inspirationstasche ;) Lieben Gruß aus dem heusteigviertel!

  2. Liebe Birgit – was für ein schöner Bericht zu dem tollen Tag! Ich habe eure Anleitung für die tollen Garnsterne schon lange abgespeichert und werde sie zu Weihnachten sofort umsetzen :)

    Meinen Traum habe ich mir auch schon lange erfüllt, seit zwei Fellnasen mich im Tierheim so unglaublich süß angeschaut haben.

    Vielleicht ist das Goodie Bag ja noch das Sahnehäubchen auf meinem Glück und wenn nicht, erfreue ich mich an meinen Garnsternen!

    Liebe Grüße
    Liv

  3. Liebe Birgit, das sieht nach einem ganz tollen Nachmittag aus!! Und Letterpress und Bäckergarn sind ja auch ein echt geniales Dreamteam! Ich finde es auch großartig, wie man über blogst, Instagram und Co so tolle Kontakte knüpfen kann! Das Bloggen entpuppt sich immer mehr als gelebter Traum ohne das je beabsichtigt zu haben ;) Ganz liebe Grüße, Hanna

  4. Ohhh, das klingt schön, da wäre ich auch gern dabei gewesen, allein wegen der Scones ;)

    Ein Traum von mir ist es, mal Postkarten mit Foto-Motiven von mir drucken zu lassen.

    Aber erstmal träum ich jetzt von einem Goodie Bag :)

    Lieben Gruß, Corinna

  5. Liebe Birgit,
    solche Berichte zu lesen ist toll, man kriegt immer selber wieder Lust und wird ermutigt vielleicht doch einen Schritt weiter Richtung Traum zu gehen bzw. ihn weiter „reifen“ zu lassen.
    Und über die Goodietüte würde ich mich sehr freuen, das wäre Weihnachten im Vorschuß :-)
    Liebe Grüße,
    Christine

  6. Liebe Birgit, was für ein toller Artikel. Es hat richtig Spaß gemacht, hinter die Kulissen zu blicken und sich ganz viel Inspiration zu holen. Ich kenne Celine auch und bewundere Menschen wie sie sehr, wenn Sie Ihre Träume verwirklichen, was ja nicht immer leicht ist! Aber solche Geschichten inspirieren und machen Mut.
    Mein Traum wäre es irgendwann einmal ein Buch über DIYs und Geschenke zu schreiben. Mal sehen, vielleicht wird der Traum ja wahr (gemacht).
    Dir auf jeden Fall vielen lieben Dank für diesen Artikel und das Giveaway!
    Den schönsten Freitag wünscht
    Kaddi

  7. Oh ich finde Garn&mehr so toll.
    Jeden Tag besuche ich den Blog/Instagram und gucke nach Neuigkeiten.
    Wunderbar. Ihr seid allesamt so voll toller Inspirationen mit dem was ihr macht :) Danke dafür!

  8. Hallo! :)
    Oh wie wunderbar das alles klingt. Mein Traum wäre es, mal soweit gebracht zu haben dass ich genau bei solchen nachmittagen auch dabei sein kann! Freut mich riesig dass es so viele kreative Menschen in Stuttgart gibt.
    Hört niemals auf!
    Ich würde mich sehr über die goodie bag freuen ;)
    Ganz liebe grüße
    Anja

  9. Man sieht richtig, wieviel Spass alle hatten!!! Tolles Bericht und macht richtig Lust wieder selbst etwas zu basteln. Meine Mama macht sehr viel Fadengrafik und ich habe ihr schon vor einiger Zeit diese schönen Fotos gezeigt. Ganz toll!!!
    -Maarika-

  10. Hallöchen! :)

    Das sieht nach einem super herrlichen Event aus – ein Traum! Ich wünschte, sowas gäbe es in meiner Umgebung auch :) ihr hattet sicher viel Spaß (wie man auch unschwer auf den Bildern erkennen kann).

    Mann bin ich froh, dass mein Freund aus Stuttgart kommt … bei unserem nächsten Heimatbesuch steht das Poule Folle auf meinem Programm :) – und von Garn und Mehr steht die „Think Pink“ Box auf meiner Weihnachtswunschliste :D wobei eigentlich wäre es perfekt vor Weihnachten weil man damit so schön Geschenke einpacken kann :)

    Ein Traum von mir ist es, irgendwann einmal einen kunterbunten und kreativen Laden mit angeschlossenem Café zu eröffnen .. wo man einfach nicht raus gehen kann, ohne etwas mitzunehmen .. süße Postkarten, Notizblöcke, Stifte, Tapes, Kochutensilien .. davon träume ich. Ich möchte gerne einen Ort schaffen, wo die Menschen gerne hinkommen und auch bleiben .. und wo man merkt, dass ich da mit voller Leidenschaft dran arbeite und man das einfach an der Atmosphäre spürt .. :)

    Alles Liebe,

    Kathi von

    http://www.kunterbuntekathi.blogspot.co.at

  11. Eine ganz tolle Aktion und so schöne Bilder. Zwei Träume hab ich mir schon erfüllt, ich besitze seit 2 Jahren einen eigenen Blog und habe seit gestern einen Abschluss in Grafik-Design. Aber ein ganz großer Traum wäre es ein Kinderbuch zu scheiben und zu illustrieren.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Rebecca

  12. Ohhhh wie wundervoll. Nach einem sehr anstrengenden aber bestandenen Examen zur Hebamme, einem Umzug nach Münster und dem direkten Start an meinem neuen Arbeitsplatz wünsche ich mir so sehr einen kleinen Urlaub auf meiner liebsten klitzekleinen Insel Schiermonnikoog, eine Woche reicht mir völlig. Die Seele baumeln lassen, die Dünen, den Sand, den Wind, das Meer und eine Tasse Tee mit Appeltarte und Slagroom genießen.

    Über die Goodie – Bag würde ich mich so sehr freuen und es wäre eine tolle Überraschung;)
    Die Seite Garn&Mehr habe ich schon eine ganze Weile geliked;)

    Liebste Grüße
    Franziska

  13. Hach sieht das toll aus! Sich persönlich kennenzulernen ist halt doch immer noch was anderes!
    Mein Traum wäre es gerade, wenn ich für mein Zirkus Pop-Up Buch doch noch einen Weg finden würde, es zu veröffentlichen, da sich das als viel schwerer herausstellt, als gedacht. Aber aufgeben is nich! ;-)

    Lieben Gruß!
    Tina

  14. Hallo Birgit,

    das sieht nach einem tollen, spannenden Tag aus. Mein Traum den ich gerne verwirklichen möchte, ist die Selbstständigkeit mit einer eigenen Praxis und die Fotografie als zweites Standbein auszubauen. Wer weiß was irgendwann davon wahr wird ;).

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir,

    Melanie

  15. Oh, die Bilder sehen nach einem wahnsinnig schönen Tag aus. Und der Artikel über Céline macht Hoffnung, dass Träume wahr werden. Ich habe noch viele berufliche Träume und noch nicht den Mut es anzupacken. Aber ich arbeite daran! Am Traum und am Mut fassen.

    Die Idee mit dem Weihnachtsschmuck ist übrigens glänzend. Ich bin gerade umgezogen und habe erstmalig Platz für einen eigenen Baum. Da käme euer schönes Garn und die Goodie Bag ja genau richtig.

    Vielen Dank für die schöne Chance! Und: Happy Halloween!

    Anna :)

  16. Haaach,das hört sich nach einem gant tollen Nachmittag an bei dem ich gerne dabei gewesen wäre. Fadengrafik fand ich schon als Kind toll und hab`s mit meiner Omi gemacht.Einige Träume habe ich mir schon erfüllt….einen tollen Mann, zwei großartige Kinder,einen tollen Job der mich jeden Tag herausfordert und überrascht…ich bin Erzieherin und daher wäre es ein Traum das Goodie -Bag zu gewinnen….davon würden auch meine dienstlichen Kinder profitieren !!!Ich teile …versprochen !!
    Liebe Grüße Conni Bräunlich

  17. Oh was für eine tolle Aktion! Es wäre ein absoluter Traum die Tüte zu gewinnen und damit die kommenden Geburtstagsparties von Familie und Freunden zu pimpen… Tausend Dank!

  18. Hallo,
    ich kann nur sagen, ich wäre gerne dabei gewesen….ein Tag voller Kreativität und Inspirationen….und zum Schluss diese unglaublich lecker aussehenden scones….also ich kann mir keinen schöneren Tag vorstellen, danke euch, dass ich zumindest durch den Bericht und die schönen Fotos daran teilhaben durfte.
    Liebe Gruesse
    SAbine

  19. oh, wie schön, liebe Birgit! Das sind sehr atmosphärische Bilder aus dem Hause Poullefolle! Ihr seht alle so glücklich und entspannt aus.
    Schön wenn Träume so glücklich machen.
    Ich träume immer noch von der Umsetzung meines Creative Planes und immer wird mir dazwischen gefunkt, aber meine Zeit wird noch kommen!

  20. Danke für den tollen Post, es scheint ein toller Tag gewesen zu sein! Die Bilder zeigen und Lesern das wirklich deutlich :)

    Da ich mir einen kleinen Traum erfüllt habe, den kompletten Dezember frei zu machen um die Weihnachtszeit mal wieder richtig zu genießen. Werde ich dann die Fadengrafik ausprobieren und meinen Liebsten in unserer neuen Wohnung mit einem Weihnachtsbaum überraschen.

    Oft dachte ich daran selbst einen Blog zu machen, aber erstmal will ich mich einfach weiter von euch Bloggern inspirieren lassen und all die tollen DIY- Projekte, Rezepte und und und erkunden.

    Ein tolles Wochenende allen!
    Anna

  21. ich hab´den Bericht und die tollen Bilder bereits schon mehrmals gelesen und lassen mich jedesmal wieder davon inspirieren! Das Garn von Birgit gibt es bei mir in fast jeder Ausführung und ICH LIEBE ES! :) So ein tolles Goodie-Bag würde das ganze abrunden und so versuche ich einfach mal mein Glück!

    Meinen Traum habe ich mir mit unserer Vizsla Hündin Lilly erfüllt, wir sind ein Dreamteam und keinen einzigen Tag von den mittlerweile 5 Jahren möchte ich mit ihr missen. Neben dem scrappen ist die Bewegung und die Freude mit Ihr ein toller Ausgleich!

    Viele liebe Grüsse
    Christine

  22. Hallo,

    ein toller Artikel … wäre gern dabei gewesen! Wenn man das sieht, bekommt man sofort Lust auch loszulegen.
    Ein wenig komme ich auch dazu, da ich bei der Münchner Volkshochschule den Montagsdruckkurs belegt habe.
    Dort habe ich mich in eine Tiegeldruckpresse verliebt und drucke damit ein paar Weihnachtskarten auf Kraftpapier.

    Mit dem Gewinn der in der Goodietüte steckt, könnte ich die Karten etc. noch pimpen ;-)

    Liebe Grüße aus München
    wünscht Euch die Nicole

  23. Schöner Bericht und wundervolle Sterne, die werde ich auch nachbasteln in der Weihnachtszeit. Garne in vielen Farben sind für die Bastelabende sowieso schon angeschafft :-) Mein Traum hat sich schon erfüllt, mein eigene kleine Ladenwerkstatt hier in Dresden :-) Kommt mich gern mal im schubLaden in der Kunsthofpassage besuchen. Allen eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Basteln!

    Liebe Grüße, Antje

  24. Herzlichen Dank für den wunderbaren Beitrag samt Impressionen und Links!
    Da freue ich mich direkt wieder, dass es da draußen so viele kreative Köpfe gibt, die ihre Leidenschaft mit der Welt teilen und Freude verbreiten. Ich selbst wünsche mir dann, neben dem mitunter turbulenten (Berufs)Alltag viel mehr Ruhe für eigene kleine Kreativprojekte zu haben und für die Realisierung meinen Materialfundus noch zu viel meeehr zu erweitern. Was sich wohl in den Goodiebags verbirgt??? ;-) Ha, ha…

    Liebe Birgit, deine Seite ist natürlich schon längst gelikt und die ersten Garnrollen gekauft und vor allem verschenkt. Jetzt peile ich den 9er Garnrollenhalter an. Der 3er erfreut mich schon mehrere Monate, aber wenn man/frau einmal damit angefangen hat…

    Sonnige Grüße!

  25. Mensch, das klingt wirklich nach einem tollen Nachmittag – und auf den Fotos sieht es echt nach sehr viel Spaß aus! Ich träume tatsächlich davon, einen eigenen Laden zu haben. Am Liebsten mit allem, was ich selbst gerne shoppen würde. Und, die Idee hatte ich dann gestern noch – mit Craft Beer. So hätten die Männer immer was zu tun und würden auch gerne mitkommen zum Shoppen;-).
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Johanna

  26. Hach, das klingt nach einem ganz gelungenen Nachmittag voller Kreativität, Spaß und tollen Gesprächen. :-)
    Ja, ich habe da tatsächlich einen Traum. Ein eigenes, kleines Atelier – in dem ich nähen kann, (DIY-)Workshops abhalten und meine Produkte verkaufen kann. Träumen darf man ja …

    Beste Grüße und vielen lieben Dank für die tolle Verlosung!
    bine

  27. Oh, das klingt soooo schön! Das war ein gelungener Nachmittag – so sieht es zumindest auf den Bildern aus. Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen und versuche mal mein Glück. LG Claudia

  28. Hallo :) Ein sehr interessanter Bericht.
    Dein Blog und viele Andere bringen einem so viele schöne Dinge der Welt näher. Wirklich toll.
    Meine persönlichen und beruflichen Träume haben sich schon erfüllt bzw. sind noch dabei :) Aber mein persönliches Ziel ist es momentan für mich wunderschöne Kleidung zu nähen. Ich finde man kann damit solche schönen Dinge entwerfen.
    Und letztlich bleibt noch zu sagen, auf auf mein Glück, ich würde mich natürlich über ein Goodie freuen :D
    …wer nicht :)
    Liebe Grüße

  29. Hallo, schööön herrlicher Bericht und schöööne Bildchen!

    Mein Traum ist es ein Buch von mir in der Buchhandlung stehen zu sehen. <3

    Aber manchmal müssen Träume Träume bleiben – damit der Traum bleibt… ;-)

    Aber wenn ich so am Fenster sitze, gerade jetzt im Herbst, draussen regnet und windet es und ich sitze im Warmen mit einer Tasse Tee eingemummelt in eine kuschelige Decke, da träume ich davon! Und von einem Cottage auf einer Schottischen Klippe, von wo ich das Meer sehen kann und bei Sturm usw einen neuen Roman schreiben kann. Oder ein Kinderbuch….
    ;-) Lg Sandra

  30. guten abend!
    so ein toller bericht mit schönen bildern!
    einen traum… ja den habe ich. aber den kann ich hier nicht schreiben.hat was mit der gesundheit zu tun. gerne versuche ich mein glück! bei fb bin ich schon lange fan :)
    feines we noch!
    vlg mia

  31. Hallo Birgit,

    das sieht nach einem total schönen Tag aus :-) und zeigt wohl auch das man seine Träume leben sollte statt sich jeden tag im Job-einerlei unglücklich zu fühlen.

    Macht Mut.

    So, warum sollte ich nun das Goodie-Bag gewinnen? Vielleicht um dem Traum etwas näher zu kommen ;-)

    LG

  32. Ich bewundere Celine für Ihren Mut und dafür, dass sie ihren Traum mit soviel Leidenschaft und Herzblut verfolgt. Chapeau! Ich bin seit der ersten Stunde Fan und würde mich natürlich sehr über ein Paketchen freuen :-) Liebe Grüße Sandra

  33. Hallo!
    Ich bin geradezu zufällig diese Seite entdeckt, als ich auf der Suche nach einer Bastelidee für die Adventszeit war.
    Ich bin begeistert von Deinen Fadensternen und Deinem Mut, Deinen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen.
    Ich wünsche Dir, dass sich alles weiter nach Deinen Vorstellungen entwickelt und bleib kreativ!
    Ab sofort gehört Deine Seite zu meinen Specials. Übrigens die Idee mit den Goodiebags ist genial, wann bekommt man in so kurzer Zeit so viele Kommentare geliefert – wenn man Goodiebags verlost!
    Alles Gute!

    Herzliche Grüße
    Gabriele

  34. Liebe Birgit,

    euer Tag muss unglaublich schön gewesen sein! Mein Traum ist es, mit meinem Freund unser Nest zu errichten, in dem wir für in der Zukunft leben werden. Mit ein bisschen Glück, wird dieser Traum nächstes Jahr in Erfüllung gehen. Um die Wartezeit zu überbrücken, würde ich mich riesig über eines der zwei Goodie Bags freuen!

    Herzliche Grüße!

  35. Einen Traum habe ich zur Zeit nicht. Aber den Wunsch das mein Baby gesund zur Welt kommt :)
    So ein Gewinn würde mich auch glücklich machen da ich zur Zeit viel zu hause bin und meine kreative Seite immer mehr entdecke! Inspiration hole ich mir aif den tollen Insta-Seiten ! Ich drück auch allen anderen Teilnehmern beide Daumen :* :* ♥

  36. Die Fotos zeigen wirklich wie schön der Tag gewesen sein muss :)
    Ein Traum von mir wäre es,irgendwann einmal ein eigenes Koch-bzw. Backbuch zu schreiben.
    Liebste Grüße,Sarah

  37. Ein sehr toller Bericht! Ich würde gern einen Blog betreiben, dazu fehlt mir momentan leider die Zeit. Und ich würde gerne nebenbei mit dem Backen ein bisschen Geld verdienen. Liebe Grüße Tanja

  38. Oh, das hört sich ja nach einem traumhaften Nachmittag an :-)
    Ich weiß gar nicht was mein Traum wäre. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit der Gegenwart.
    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag!

  39. Hallo Birgit,

    das sieht nach einem tollen, spannenden Tag aus!
    Ich bin begeistert von Deinen Fadensternen Außerdem bewundere ich Celine für Ihren Mut und dafür, dass sie ihren Traum mit soviel Leidenschaft und Herzblut verfolgt!

    Süße Grüße,
    Sonja

  40. Hallihallo und ein herzliches Moin moin!

    Ein toller Beitrag zu dem tollen Tag. Es ist fast so als wäre ich mit dabei gewesen..aber eben nur fast. Deshalb freue ich mich hiermit bei der Verlosung des Goodiebags mitmachen zu dürfen.

    Die Bilder sind wirklich mehr als gelungen und es wurden sooo Schöne Sachen gebastelt <3 total verliebt in alles.

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Marcel

  41. Oh, wie wunderschön. Ich beneide euch wirklich alle ein wenig, dass ihr einer so kreativen Sache nachgehen könnt und einen so mutigen und großen Schritt getan habt. Es ist wirklich toll, all die Blogs zu verfolgen und die ein oder andere Idee nachzubasteln. Ich selbst bin da leider etwas Ideenlos, aber umso begeisterter bin ich von euren Beiträgen, Fotos und und und…
    Und mein Wunsch ist gerade im Moment so eines tolles Tütchen voller schöner Dinge. :)

  42. Ein wundervoller Beitrag, eine tolle Idee und Inspiration und Hoffnung für mich. Wie du sagst ich bewundere auch die, die ihre Träume wahr werden lassen! Ich hatte selbst einen Traum, vor Jahren hatte ich mich selbständig gemacht und hatte mein eigenes kleines Studio. Das macht stolz,auch, wenn ich am Ende schweren Herzens zugeben musste, dass es finanziell nicht hin haut. Meine Kunden fanden es auch sehr sehr traurig, was es mir natürlich noch schwerer machte alles aufzugeben. Aber die Erfahrungen kann einem keiner mehr nehmen und seit dem kämpfe ich noch mehr dafür, wieder eines Tages die Bauklötze zu meinem Traum zu stapeln! Persönliche Läden, die mit Herz und Leidenschaft sollten wir fördern und daher würde ich super gerne mit der Goodie bag die berühmte Mundprobaganda für euch alle starten ;) ganz uneigennützig natürlich ;-P
    Macht weiter so, ihr macht Mut und Freude!
    Liebe Grüsse Liz

  43. Oh das klingt nach viel Spaß! Ich habe schon die Bider beim Backbuben und natürlich bei dir verfolgt und bin immer ganz neidisch, weil ich in dem Moment zu Hause bin :)

    Mein Traum war immer schon ein eigenes Café. Aber ich möchte es als Traum
    behalten, denn nur so bleibt es fern von Stress und der kaufmännischen Realität.

    Ganz liebe Süße Grüsse
    Ilona

  44. Liest sich wie ein perfekter Nachmittag!
    Ich wohne ganz in der Nähe von Célines Atelier und ich habe mich so gefreut, als die Druckerpresse damals eingezogen ist – So ein Laden hat in unserem Viertel noch gefehlt!
    Einen Traum habe ich gerade nicht, denn eigentlich darf gerne alles genau so so bleiben wie es gerade ist. Wobei der Gewinn eines so schönen Goodiebags natürlich auch nicht schlecht wäre ;-)
    Liebe Grüße, Änni

  45. Wow wie schön. .. Also ich wohne ja am anderen Ende des Landes- da wäre der Weg weit! Aber Der Traum ist bekanntlich überall zuhause….
    So auch hier!
    Ich grüße freundlich und bedanke mich für den inspirierenden Bericht!
    Herzlich** Frau Gold

  46. Vielen Dank für den schönen Bericht mit Geschichte. Ich bewundere euch mit euerm Mut zur Selbstständigkeit. Ohne euch sehe die Welt viel trostloser aus.
    Und deshalb würde ich auch gern ins Lostöpfchen hüpfen.
    Viele Grüße von Steffi

  47. Beruflich bin ich schon am mich selbst verwirklichen, aber mein Bastelbegeisteterter Freund und ich wohnen 800km auseinander und endlich mit ihm zusammen leben ist mein großer Traum und dann gemeinsam basteln, bis dahin überraschen wir uns mit (gebastelten) Karten und ich bin sicher, dass ich in dieser vollen Tüte eine wundervolle Überraschung finden kann!
    Eurer Garn gibts hier und da glücklicherweise!
    Liebe grüße
    Lea

  48. Das hört sich nach einem feinen Zusammentreffen an! Der Fadenstern wird demnächst nachgebastelt:-)
    Über den Goodie-Bag würde ich mich sehr, als Verschönerung der Vorweihnachtszeit.

    Liebe Grüße aus dem Pott
    Dani

  49. Das hört sich ja nicht nur nach einem superdollen Nachmittag an – sondern sieht auch auf den Fotos so aus!!! Ziemlich TRAUMhaft :)

    Für mich ist gerade erst mit einer wunderhübschen Wohnung ein Traum in Erfüllung gegangen… trotzdem lasse ich mich immer gerne von soviel Kreativität und Mut zu neuen Träumen inspirieren.
    Und bis zum nächsten Traum, mache ich mal eben beim Gewinnspiel mit.

    Viele liebe Grüße, Anna

  50. Ohhhhh was für ein tolles Event!

    Mein Traum wäre ein kleines Café mit einem integrierten Bücherladen. In dem es tolle Bücher für Mütter und Kinder gibt!

    Über das Geschenk würde ich mich sehr freuen, dann kann die Vorweihnachtsbastelzeit beginnen :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

  51. Liebe Birgit,
    vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht. Dieser Tag muss wirklich super gewesen sein und durch deine Beschreibungen ist es fast so, als wäre ich dabei gewesen. So einen Fadenstern muss ich auch unbedingt machen für die Deko der Weihnachtsgeschenke :)

    Ein Traum geht für mich im nächsten Jahr in Erfüllung: Ich heirate den Mann meiner Träume! ;) So geht zumindest im privaten Bereich alles in Erfüllung, was ich mir wünsche. Wer weiß? vielleicht geht mein beruflicher Werdegang genauso traumhaft voran. Ich arbeite daran, aber erstmal versuche ich mein Glück für die tolle Goodie-Bag :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Sarah

  52. Mit Begeisterung hab ich damals eure, bei instagram geteilten Bilder bestaunt & dachte mir so „hach, da wäre ich auch gern dabei gewesen & hätt gern fleißig mitgewerkelt.
    Ein Traum wäre die Selbstständigkeit verbunden mit Reisen & mehr Zeit zum Kreativ sein.
    Über das tolle Goodiebag würd ich mich natürlich sehr freuen.
    Liebe Grüße Kirsten

  53. Liebe Birgit,

    Oh würde ich mich freuen!
    Mein Traum einen Citroën hy umbauen und ein nettes französisches Cafe mit macarons, tartes und Cafe au lait to go eröffnen :)

    Glg
    Nicola

  54. In diesem Jahr haben sich bereits 2 meiner Träume erfüllt…. ich habe den besten Mann der Welt geheiratet und nenne seit kurzem eine Stickmaschine mein Eigen… aber 1 hätte ich noch : ich hätte gern mehr Zeit um meine Ideen umzusetzen… aber bisher mach ichs nur nebenberuflich…
    LG Angela

  55. Moin und guten Abend,
    das sieht nach einem schönen geselligen fröhlichen interessanten Tag aus und hört sich an gut an…
    Ich bin mit meiner Familie nach sechzehn Jahren EinfamilienHausInSiedlung jetzt in unsere alte Heimat in ein altes BauernhausAufDemPlattenLandMitWeitBlick gezogen… Ja, ein Lebenstraum, der jetzt Stück für Stück Gestalt annimmt:-)

    HERZlichste Grüße aus dem Norden!
    Meike

  56. Guten Abend liebe Birgit!

    Mein Traum?
    Der ist bald erfüllt! ❤️
    Nächstes Jahr heirate ich nach 15 Jahren Bezeichnung meine Jugendliebe/ meinen ersten Freund/ den Menschen meines Lebens! Und das schönste: unser gemeinsamen (Bauch)mädchen begleitet uns jetzt auch schon seit anderthalb Jahren und kann Chin richtig mitfeiern!

    Da wir uns noch nicht entscheiden konnte welche Farben wir an unserer Hochzeit zur Deko nehmen, würde ich mich über die Wundertute sehr freuen! Vielleicht ne kleine Anregung! :)

    Hab einen schönen Abend und schreib weiter über so tolle Dinge, Tage, Ideen, DIYs, ……
    Einfach toll zu lesen!

    Katrin

  57. Was für ein toller Beitrag und was für eine wunderschöne Idee! Ich würde mich riesig über diese herrliche Goodie Bag freuen.

    Mein Traum? Ich schreibe aus voller Leidenschaft meinen Blog und schreibe so so gerne und mein allerallergrößter Traum wäre es, wenn ich damit Geld verdienen könnte und vielleicht eines Tages sogar so viel, dass ich vom Schreiben leben kann. <3 Aber so richtig aussprechen habe ich mich das eigentlich noch nie getraut :-)

    Liebe Grüße,
    Barbara

  58. Ein wirklich toller Beitrag und eine super liebe Geste, Goodiebags für diejenigen zu verlosen, die nicht teilnehmen konnten. :)

    Mein größter Traum ist, einfach immer so glücklich und gesund zu bleiben, wie ich es jetzt gerade bin!

    Ganz liebe Grüße,
    Katharina

  59. Das hört sich nach einem ganz tollen Tag an und das Goodiebag (der, die, das?) sieht spitze aus. Ich würde es sehr gerne gewinnen. Du kannst es dann gleich mit zur BLOGST nehmen ;-) Ich habe nämlich ein Nachrückerticket bekommen, jpihhhh!!!
    Mein großer Traum ist es, mal ein Jugendbuch zu schreiben. Leider fehlt mir da total die Zeit für. Aber irgendwann mache ich das. Ja!
    LG Steffi

  60. Sehr inspirierender und schöner Beitrag :). Ich wünsche mir mal wieder ein bisschen mehr Zeit zu haben für meinen Blog… der fällt in letzter Zeit immer ein bisschen hinten runter.
    Deshalb würde ich mich wahnsinnig über eins der tollen Goodiebags freuen! DIe regen bestimmt an mal wieder so richtig kreativ zu sein :D.
    Ganz liebe Grüße!
    Carolin

  61. Hallo!

    Ich sende viele liebe Grüße!

    Mein Traum ist es irgendwann mal einen kreativen blog und einen kleinen dawanda-shop zu haben! Vielleicht geht dieser Traum irgendwann noch in Erfüllung!

    Würde mich freuen zu gewinnen!

    Liebe Grüße,

    Katie

  62. Wow wunderschöne Eindrücke, danke!

    Mein Wunsch ist es ein Laden zu besitzen,in dem ich ganz viele tolle Sachen,Geschirr,Deko usw.anbieten kann.Am besten alles mit Sternen :-D und dein Garn würde ich sofort mit Anbieten.Wäre auch gar nicht weit weg zum beliefern (Hanau).

    Glg Steffi

  63. Liebe Birgit,

    das klingt nach einem tollen Tag, den ihr da hattet und der (jetzt wird es kitschig) irgendwie meine alte Heimat Hessen mit meiner neuen Heimat Baden-Württemberg verbindet :-). Gern würde ich auch einmal an einem solchen Happening teilnehmen, um die Gesichter hinter den Blogs und tollen Produkten einmal näher kennenlernen zu können.

    Mein Traum? Der ist ebenso kitschig. Ich hätte gern ein schnuckeliges, kleines Café. In dem ich frisch gebackene Kuchen und Muffins anbieten kann, klöne, Besuch von Freunden bekomme, etc. Aber davon kann man höchstwahrscheinlich nicht leben. Aber die Vorstellung ist schön.

    Weiterhin viel Erfolg. Ich freue mich auf noch viele neue Garndesigns und Berichte über solche tolle Treffen.

    Ganz liebe Grüße

    Nessy

  64. Hallo Birgit,

    ach, ist das immer schön von Dir zu lesen. Zu machst immer so schöne Projekte ;-)

    Mein Traum ist ein kleiner Laden mit viel Schnick Schnack. Und, dass ich die Sachen mit viel Liebe & Bäcker-Garn (von garnundmehr) verpacken kann ;-)

    So, jetzt hüpfe ich noch in den Lostopf.

    Euch einen tollen Abend und viele Grüsse.

    Nicole

  65. Wow, ich habe euren Nachmittag schon direkt live per Instagram und Facebook verfolgt. Da ihr zwischen drin ja alle mal das ein oder andere Foto gepostet habt :) <3
    Und dann das Video von Markus. Ich wäre zu gerne dabei gewesen.
    Lieben Gruss
    Kati

  66. Ohja, so ein eigenes Atelier wie Celine wäre auch mein Traum. Zusammen mit einigen anderen Kreativen. *seufz* Hut ab für ihren Mut und ganz viel Erfolg wünsche ich ihr :-)

    Die Fotos zeigen dass ihr alle einen tollen und lustigen Tag hattet, danke fürs Zeigen :-) Danke auch für das Gewinnspiela an dem ich hiermit super gerne teilnehme :-)

    Liebe Grüße,
    Claudia

  67. Mein Traum ist es die Welt zu bereisen. Dass das nicht auf einmal geht ist klar, aber ich freue mich immee darauf ein neues Land und eine fremde Kultur kennenzulernen.

    Liebe Grüße,
    Anna-Eva

  68. Wie schön! Stuttgart ist nur ein gutes Stündchen von mir entfernt…
    Mein Traum ist es, meinen Blog wiederzubeleben ;)
    Liebe Grüße, Tin

  69. Hi Birgit,
    ich habe im Sommer einen kleinen Blog auf Facebook gestartet, denn ich backe für mein Leben gerne und möchte somit meine kleinen „Süßigkeiten“ mit der Welt teilen. Mein kleiner Traum ist einfach, das ich viele Menschen mit meinem Blog erreichen und vielleicht auch etwas beglücken kann. Denn ich habe auch immer viel Freude daran, auf verschiedenen Blogs (wie deinem z.B :-) ) mir immer wieder Inspirationen zu holen und damit zu arbeiten.
    Ich würde mich sehr über die Goodiebag freuen, denn dann könnte ich meiner Kreativität bestimmt nochmal einen kleinen Kick verleihen und mit ganz anderen Materialen (z.B. Gran ) meine Torten verschönern :-).
    Liebe Grüße
    Jenni

  70. Oh wie schöööööönn!!! Das sieht nach einem verdammt netten Tag aus, das Atelier ist echt toll!
    Ich würde mich sooooo riesig über die Goodiebag freuen! Mein Freund und ich erwarten unser erstes Baby <3 <3
    Da ist doch garantiert etwas Tolles dabei, womit wir das künftige Zimmer hübsch dekorieren könnten!
    Ich würd mich wahnsinnig freuen!! :)

    Liebste Grüßa aus dem sonnigen Köln!
    joanna*

    P.S. Mein Traum ist der, der gerade in meinem Bauch heranwächst <3 :D

  71. Oh ein Traum! Sooo viele Träume spuken in meinem Kopf. Manche sind klein, manche groß: Mein Traum für das nächste Wochenende: Aufstehen und mit einem duftenden Tee am Tisch weiter Fadensterne mit Eurem großartigen Kupfergarn basteln.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

  72. Liebe Birgit,
    was ein netter Artikel und was muss das erst für ein toller Tag gewesen sein. Super!
    Träume und Ideen habe ich viele. Noch fehlt mir aber der Mut eine dieser vielen Ideen umzusetzen… Aber ich bin zuversichtlich, dass ich mich irgendwann traue.
    Viele Grüße, Juliana

  73. Liebe Birgit,
    vielen Dank für den tollen Artikel! Die Fadengrafik-Sterne haben es mir total angetan! Die werde ich auf jeden Fall auch basteln.

    Träume habe ich einige. Ich möchte im kreativen Bereich noch so viel ausprobieren und lernen, wie z. B. Linolschnitt, Pullover stricken können und und und …

    Deine Goodiebag kommt jetzt wie gerufen – für Dekoideen in der Adventszeit, Geschenkverpackungen und vieles mehr. Danke schön für die sagenhafte Verlosung.

    Viele Grüße
    Marion

  74. Was für ein schöner Beitrag! Aber auch was für wunderbare Kommentare. Ich weiß gerade gar nicht, was mir beim Lesen mehr Freude bereitet hat. Denn zu sehen, welche Träume sich hier alle tummeln war auch so schön zu lesen.

    Einen Traum habe ich mir mit meiner Lese- und Schreibwerkstatt (www.lesenische.wordpress.com) verwirklicht. In meiner Freizeit führe ich dort seit neun Jahren Literaturprojekte mit Kindern und Jugendlichen durch und das macht mich Woche für Woche einfach nur glücklich.
    Mein Blog ist ebenfalls so eine Herzenssache.

    Und ein offener Traum? Die beiden Projekte zu verbinden und das tatsächlich auch beruflich umzusetzten. Eine Art Literaturcafe für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, naja, für alle. Darin leckere selbstgemachte Köstlichkeiten, dazu immer wieder Workshops, Lesungen, Buchprojekte…

    Ja, das wäre schon ein ganz besonderer Traum. Ich fürchte nur, dass manche Träume eben auch Träume bleiben müssen.

    Ganz liebe Grüße

    Christine

  75. Was für ein toller Blog und was für schöne Ideen ihr umsetzt. So etwas sollte es viel mehr geben.
    Wenn ich mir was wünschen würde (neben dieser tollen Tüte

  76. ihr lieben,
    welch wundervoller artikel!
    noch wundervollere dekotipps und ideen! ich sprühe geradezu dafür, alles auszuprobieren und meine eigene kreativität damit zum kombinieren.
    tolltolltoll. danke.
    wenn ich mutig genug wäre… job aufgeben, laden eröffnen, nur noch geschenke verpacken.
    thats what i love
    wiebke

  77. Mein Traum: eine Hochzeitslocation zu besitzen, in der ich Hochzeiten fernab des üblichen ‚rote-Rosen-weißeTauben“-Kitschs verwirklichen kann…
    Bis dahin tröstet mich ein Goodie Bag ;)

  78. Oh wie schön!
    Ich liebe es Menschen in ihrem Element zu sehen, wenn sie ganz bei sich sind und ihr Glück teilen.
    Was mein Element ist weiß ich noch nicht, aber ich habe einen großen Traum, den ich mir nächstes Jahr ziemlich unvernünftig erfüllen werde: Working Holiday in Japan statt dem sicheren Job im öffentlichen Dienst. Ich freu mich so sehr auf 2015. Das wird alles großartig.
    Ich wünsch euch allen, dass ihr noch lange weiter eure Träume leben könnt und freu mich auf meinen

  79. Liebe Birgit!
    Ich liebe solche Geschichten, die eben doch das Leben schreibt und in denen Menschen ihre Träume in die Hand genommen und verwirklicht haben. Wenn ich träume, sehe ich mich hinter einem alten Holztresen in einem wunderschönen kleinen Cafe stehen. Hach ja, ich arbeite noch dran. ;-)
    Alles Liebe
    Julia

    • Liebe Julia,
      ich freu mich sehr über deinen Kommentar, den wir aber leider aufgrund der Abgabefrist (3. November 2014, 22:59) nicht mehr bei der Verlosung berücksichtigen können.
      Das mit dem Traum vom wunderschönen, kleinen Café hört sich sehr schön an :)
      Liebe Grüße,
      Birgit

  80. **** VERLOSUNG GESCHLOSSEN ****
    Die beiden Gewinner sind ausgelost und bereits benachrichtigt worden.

    Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme und die persönlichen Träume & Geschichten, die wir lesen durften!

    Liebe Grüße
    Birgit

  81. Pingback: Danke für eure Träume! | Schere, Garn, Papier

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.